MIT EIN KLICK WÄHLEN SIE AUS VERSCHIEDENEN STILEN

mit einem Klick landen sie direkt aus der gewünschten Kategorie. Wählen sie Ihren Stil.

Skizze für ein schlichtes Tor

schlicht, modern und zeitlos- Einfahrtstore

Skizze für ein geschmiedetes Tor

Tore kunstgeschmiedet mit Schmiedeeisen

Skizze für eines verblechten Tores

Sichtschutztore

Hier finden Sie den Auswahlbereich 

mit einem Klick landen sie direkt aus der gewünschten Kategorie. Wählen sie Ihren Stil.

Hoftor Skizze moderner Stil

Tore schlicht, modern und zeitlos

Skizze für ein geschmiedetes Tor mit Bogenelement

kunstgeschmiedet Tore aus Schmiedeeisen

Skizze für ein Tor mit verblechter Rückseite

Sichtschutztore

Ein Einfahrtstore, was ist das?

Es gibt Einfahrtstore in allen Formen und Farben. Aber welche Arten gibt es?

Zunächst gibt es Unterschiede in den Bezeichnungen und oft wird allein schon durch die Bezeichnung was anderes verstanden.

Ein Hoftor kann einfach nur ein schlichtes, oder ein pompöses Tor sein. Dazu braucht man 2 bewegliche Teile, die sich in der Mitte treffen. In der Regel sind es 2 Türen.
Soweit so gut. Aber warum gibt es zum Beispiel ein einflügeliges Einfahrtstor oder, doppelflügeliges Schwingtore, oder auch nur ein Schiebetor mit einem oder zwei Flügel.

Das sind bauliche und ästhetische Gründe. Sie können im Grunde selbst entscheiden was sie haben wollen.

moderne und Zeitlose Einfahrtstoreschmiedeeiserne EinfahrtstoreSichtschutz-Tore

Unterschiede zwischen den Einfahrtstoren.

Die Doppelflügeligen Hoftore bestehen wie im Wort schon beschrieben aus 2 Flügeln, die sich in der Mitte beim geschlossen Tor treffen. Es kann Motorbetrieben sein und oder auch manuell betrieben werden. Die Einschränkung besteht in den einzelnen Varianten. Schwingtore brauchen Platz in Richtung des Hofes, während Schiebetore Platz an den Seiten brauchen. Hierbei gilt es zu bedenken, dass die Länge des jeweiligen Elements auch genau diesen Platz im Hof braucht. Wenn dies nicht gegeben ist, muss man umplanen.

Beim Einflügeligen Hoftor sind dieselben Punkte relevant. Jedoch muss hierbei beachtet werden, dass das Gewicht deutlich höher ist und die Muskel oder Motorkraft ausreicht.

Beratung ist das Maß aller Dinge.

Die Beratung ist hier extrem wichtig, denn nicht jedes Hoftor kann verwendet werden. Wie oben schon beschrieben, können die Gewichte solcher Tore so stark variieren, dass die Montage des gewünschten Einfahrtstores nicht funktioniert.

Es kommt auf die Träger an. Ein gemauerter Pfosten kann durchaus nicht mehr die Tragfähigkeit haben. Und hier ist es dann wichtig auch die Anschlagshöhe der Tore zu kennen um möglicherweise doch eine Montage möglich zu machen. Leihen können hier schon sehr viel falsch machen.

Das richtige Aufmaß!

Hier kommt es auf die genaue Messmethode an. Denn allein ein Gefälle kann in 2 oder 3 unterschiedlichen Richtungen laufen. Allein das ist schon eine Herausforderung wenn z.B. ein zweiflügeliges Tor bei geschlossenem Zustand bündig abschließen soll.

Wir helfen Ihnen.

Das ist unser Geschäft und das über Generationen. Wir helfen Ihnen bei genau dem Projekt. Von Beratung, Aufmaß und Montage. Natürlich liefern wir auch das passende Tor dazu. Eine große Auswahl finden Sie mit einem Klick oben auf die gewünschten Stile.

Wir freuen uns Ihnen ein unverbindliches Angebot unterbreiten zu dürfen.

Ihr Team Wala

Kundenfeedback

Hallo Herr Wala,

wir sind wirklich froh Sie gefunden zu haben. Jeden Handwerker den wir gefragt haben ist an unserem gewünschten Einfahtstor gescheitert. Sie haben es geschafft. Danke für die Top Arbeit.

Nazan U. , Nürnberg